Sie sind nicht angemeldet.

Satonline der Schweizer Satshop

satonline sponsor banner

 

Braucht ihr einen neuen Receiver, eine neue Sat-Anlage oder Zubehör?
Schaut doch mal bei Satonline rein. Wir von Satforum.ch können diesen Shop nur empfehlen.
Sehr schnelle Lieferung zu interessanten Preisen und tollen Kundenservice.

 

Die letzten 5 Beiträge

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Satforum.ch - Schweizer Digital TV Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 29. April 2010, 07:01

Panasonic-DVD-Rekorder mit DVB-C und CI-Plus

Hamburg - Panasonic hat seinen ersten DVD/Festplattenrekorder mit integriertem Kombi-Tuner für DVB-T, DVB-C und analogen Kabelanschluss vorgestellt. Der DMR-EX93C kommt Ende Juni nach Deutschland.

Der DMR-EX93C bietet als erster Panasonic Rekorder einen integrierten Kombi-Tuner für DVB-T, DVB-C und analogen Kabelanschluss. Eine CI/CI Plus-Schnittstelle gewährleistet mit einem optionalen CA-Modul (Conditional Access Modul) und entsprechender Smart-Card den Empfang von Pay-TV-Kanälen.

Der DMR-EX93C ist mit einem Super-Multiformat-Laufwerk für DVDs und CDs und einer integrierten 250 Gigabyte Festplatte ausgestattet. Das Gerät kann auf DVD-RAM, DVD-RW, -R, -R(DL), +RW, +R, +R(DL) aufnehmen und kann alle gängigen DVD- und CD-Formate sowie JPEG, MP3-, WMA- und DivX-Daten abspielen. Ein SD/SDHC-Kartenslot sowie ein USB-Anschluss garantieren die komfortable Vernetzung mit anderen Medien, die Musik-Jukebox-Funktion rundet die überragende Funktionsvielfalt ab.




Die integrierte Festplatte mit einer Kapazität von 250 GB kann im EP-Modus bis zu 441 Stunden Fernsehprogramm aufzeichnen. Der DMR-EX93C garantiert laut Hersteller schon im LP-Modus mit 221 Stunden Aufnahmekapazität eine horizontale Auflösung von 500 Linien und damit DVD-Qualität. Ein integrierter Upscaler bis 1 080p rechnet herkömmliches Material auf nahezu HD-Qualität hoch und gibt es über eine HDMI-Schnittstelle weiter.

Durch Viera Link in der neuesten Version HDAVI 5 können Besitzer eines Viera TVs den Rekorder mit der TV-Fernbedienung steuern. Dafür muss das Gerät per HDMI-Kabel mit dem Fernseher verbunden sein.

Der DVD-Festplatten-Rekorder DMR-EX93C ist ab Ende Juni 2010 für 499 Euro (UVP) in Silber (DMR-EX93CEGS) oder Schwarz (DMR-EX93CEGK) erhältlich.

Quelle www.digitalfernsehen.de

Counter:

Hits heute: 15 667 | Hits gestern: 29 378 | Hits Tagesrekord: 52 287 | Hits gesamt: 9 641 596
Thema bewerten

satonline shop