Sie sind nicht angemeldet.

Satonline der Schweizer Satshop

satonline sponsor banner

 

Braucht ihr einen neuen Receiver, eine neue Sat-Anlage oder Zubehör?
Schaut doch mal bei Satonline rein. Wir von Satforum.ch können diesen Shop nur empfehlen.
Sehr schnelle Lieferung zu interessanten Preisen und tollen Kundenservice.

 

Die letzten 5 Beiträge

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Satforum.ch - Schweizer Digital TV Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 14. April 2016, 10:43

Viaccess Modul tauglich für SRF HD ?

als neues mitglied von diesem forum möchte ich zuerst alle begrüssen.

ich habe ein problem mit den srf-hd sendern. daher meine frage, ob mein viaccess modul
überhaupt für die srf-hd sender tauglich ist. siehe fotos. ich hoffe, es kann mir jemand helfen.

zur anlage
ich habe eine 80cm schüssel mit doppel-lnb, einen humax icord receiver.
sender über astra funktionieren einwandfrei. teils auch sender über hotbird.
die srg-karte ist aktuell und sollte laut tel. auskunft von srg hotline funktionieren.

ich danke für eine baldige antwort. gruss
»nexia« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC07384.jpg
  • DSC07385.jpg

Maier

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Niederösterreich

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. April 2016, 20:59

Servus, mit Doppel LNB meinst du hoffentlich das du 2 LNB oder ein Monoblock LNB verbaut hast...
Was meinst du mit Sender über Hotbird funktionieren teilweise ?
Auf welcher Frequenz versuchst du die SRF Sender zu erhellen ?
Maximum E 85 mit 4,8+9+ 13+19,2+26+28,2+39+42
Kjaerulff1 Maximum UHF 200
König Uhf 31 kn

Satonline Shop

Wir von Satforum.ch können diesen Shop nur empfehlen. Sehr schnelle Lieferung zu interessanten Preisen und tollen Kundenservice.

sky-aktion

3

Freitag, 15. April 2016, 05:56

mit diesem Modul läuft SRF HD nicht mehr richtig ( klötztchen Bilder) mit dem Helveticam Modul läuft es problemlos http://www.satonline.ch/shopping/ci-modu…-Dual-Secur.php

neo

Administrator

Beiträge: 88

Wohnort: Aargau

Beruf: IT

Hobbys: sat, elektronik

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16. April 2016, 12:09

Würd auch auf ein Helveticam wechseln. Mir hats damals die SRG selbst empfohlen (falls man irgendwoher noch welche bekommt "Ausverkauft").

sky-aktion

5

Montag, 18. April 2016, 07:19

danke für eure antworten.
inzwischen habe ich noch mit einem zweiten receiver getestet und konnte die srg auch nicht reinbekommen.
wie es aussieht, liegt es am lnb oder am diseqc. muss da wohl jemand kommen lassen, da ich kein profi bin.

snape

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: nähe Basel

Beruf: Grafik/Druckvorstufe

Hobbys: Trommeln, Fussball schauen, alte Kaffeemaschinen

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. April 2016, 11:36

Also ich habe bei meinen Tests auch mal mit diesem Modul getestet und da kam gar kein Bild. Mit Helveticam funktionierts...
Kommt aber auch drauf an, welche Karte Du hast. Die alten V2.6 (oder so) wurden abgeschaltet. Es funktionieren V5.0 oder V6.0 (die jedenfalls weiss ich).

Also bevor Du jemanden holst, würde ich zuers das kontrollieren.

Cheers Snape

sky-aktion

Maier

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Niederösterreich

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

7

Montag, 18. April 2016, 18:20

danke für eure antworten.
inzwischen habe ich noch mit einem zweiten receiver getestet und konnte die srg auch nicht reinbekommen.
wie es aussieht, liegt es am lnb oder am diseqc. muss da wohl jemand kommen lassen, da ich kein profi bin.


Etwas mehr Eigeninitiative, welche Sender gehen welche Sender fehlen dir und ganz wichtig wie sehen deine Signalwerte aus zb bei SRF 1 und 2 HD ?
Bevor es teuer wird würde ich zumindest alles versuchen das es gar nicht so weit kommt ;)
Maximum E 85 mit 4,8+9+ 13+19,2+26+28,2+39+42
Kjaerulff1 Maximum UHF 200
König Uhf 31 kn

8

Dienstag, 19. April 2016, 07:24

ich habe schon vieles versucht. auch mit einem zweiten receiver technisat technibox hd vac.
dort kann ich die srf-karte direkt ins gerät reinschieben (ohne adapter). habe dort den speziell bei diesem
gerät suchlauf für srf sender durchlaufen lassen. keine sender gefunden.
in den einstellungen bekomme ich unter astra ein gutes signal, gehe ich auf hotbird, kommt gar nichts an signal.
daher denke ich, muss es am lnb oder am diseqc schalter liegen ? weiss leider sonst nichts, was ich noch probieren könnte ?
vielen dank.

sky-aktion

9

Dienstag, 19. April 2016, 10:35

Beim Technibox HD-VAC Receiver findest du die neuen SRG Sender nicht mehr mit dem SRG Schnellsuchlauf. Du musst einen Manuellen Suchlauf auf den beiden Frequenzen durchführen:

Satellite: EUTELSAT HOT BIRD 13C
Position: 13° E
Transponder: 17
Modulation: DVB-S2 (8PSK)
Frequency: 11,526 GHz
Symbolrate: 29,700 Msym/s
FEC: 2/3
Polarisation: horizontal
Pilot mode: activ (yes)


Satellite: EUTELSAT HOT BIRD 13B
Position: 13° E
Transponder: 123
Modulation: DVB-S2 (8PSK)
Frequency: 10,971 GHz
Symbolrate: 29,700 Msym/s
FEC: 2/3
Polarisation: horizontal
Pilot mode: activ (yes)

Danach sollten die Sender in der Gesamtliste gespeichert werden. Leider setzt dieser Receiver die neuen Sender nicht ans Ende der Liste sondern teilweise ihrgendwo dazwischen.

Maier

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Niederösterreich

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 19. April 2016, 18:01

Nexia hast du Diseqc überhaupt aktiviert ?

DiSEqC 1.0-AN
Astra-A bzw. 1
Hotbird-B bzw. 2

So in etwa sollte das aussehen !
Maximum E 85 mit 4,8+9+ 13+19,2+26+28,2+39+42
Kjaerulff1 Maximum UHF 200
König Uhf 31 kn

sky-aktion

11

Dienstag, 19. April 2016, 22:27

erst mal vielen lieben dank für die zahlreichen tipps und hilfestellungen.

der fehler wurde gefunden. es liegt an der sat-schüssel selber. die wandhalterung
ist in die jahre gekommen und muss ausgetauscht werden. da die schüssel auf gut 10 meter
höhe montiert ist, konnten wir erst heute das ganze aus der nähe begutachten. nach provisorischer
einstellung "sat-finder" konnten die sender nun gefunden werden. jetzt muss noch eine neue wandhalterung
montiert werden und dann sollte es funktionieren.

trotzdem habe ich einiges hinzugelernt aus euren zahlreichen infos. nochmals vielen dank und bis zum nächsten mal.
liebe grüesse.

Maier

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Niederösterreich

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 20. April 2016, 17:40

Schön, das der Fehler gefunden wurde, jetzt musst du noch testen ob dein Modul für SRF funktioniert !
Maximum E 85 mit 4,8+9+ 13+19,2+26+28,2+39+42
Kjaerulff1 Maximum UHF 200
König Uhf 31 kn

sky-aktion

Counter:

Hits heute: 11 465 | Hits gestern: 3 092 | Hits Tagesrekord: 52 287 | Hits gesamt: 9 559 623
Thema bewerten

satonline shop