Sie sind nicht angemeldet.

Satonline der Schweizer Satshop

satonline sponsor banner

 

Braucht ihr einen neuen Receiver, eine neue Sat-Anlage oder Zubehör?
Schaut doch mal bei Satonline rein. Wir von Satforum.ch können diesen Shop nur empfehlen.
Sehr schnelle Lieferung zu interessanten Preisen und tollen Kundenservice.

 

Die letzten 5 Beiträge

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Satforum.ch - Schweizer Digital TV Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 8. Februar 2012, 17:58

Schlanke LNB-Reihe von Triax für bequeme Multifeed-Installation

Der Digital-TV-Spezialist Triax hat eine neue LNB-Reihe vorgestellt, die sich aufgrund ihrer besonders schlanken Bauweise insbesondere für das Anpeilen mehrerer Satelliten via Multifeed-Schiene eignen soll. Installationsabstände von weniger als drei Grad sollen möglich sein, verspricht das Unternehmen.

Wie Triax am Mittwoch bekannt gab, besitzen die Konverter ein witterungsbeständiges Gehäuse und sind für alle gängigen Offset-Parabolspiegel mit Standard-Feedhaltern von 40 Millimetern Durchmesser geeignet. Für den Anschluss von einem, zwei oder bis zu vier Receivern werden Single- (TISI 001), Twin- (TITW 001) und Quad-LNB (TIQD 001) mit der entsprechenden Zahl von Ausgängen angeboten.

Mit dem Quattro-LNB mit der Modellbezeichnung TIQT 001 bringt das Unternehmen zudem eine Variante auf den Markt, die für den Einsatz in Verbindung mit Multischalter-Installationen konzipiert ist. Laut Hersteller leisten alle Ausführungen eine konstante Verstärkung von 56 Dezibel über das gesamte Frequenzband von 950 bis 2150 Megahertz. Darüber hinaus sollen sie sich durch eine geringe Stromaufnahme von maximal 190 Milliampere auszeichnen.


Die Ausgänge der Empfangseinheiten verfügen jeweils über Lokaloszillatoren mit 9,75 und 10,6 Gigahertz für den Wechsel zwischen Low- und High-Band. Geschaltet werden diese mit einem 22-Kilohertz-Signal. Die Umschaltung der Polarisationsebenen erfolgt bei dem Single-, Twin- und Quad-LNB über die 14/18-Volt-Spannungsversorgung. Bei der Quattro-Ausführung übernimmt der Multischalter die Ansteuerung, farbliche Markierungen sollen den Anschluss erleichtern.

Ausgelegt sind die vier Converter für eine Betriebstemperatur von -40 Grad bis 70 Grad. Die Abmessungen betragen bei der Single-Ausführung 128 x 52 x 40 Millimeter (B x H x T) und bei den anderen Ausführungen 153 x 77 x 44 Millimeter. Die neue Triax-Serie ist ab sofort erhältlich. Die Single-Ausführung kostet 10,40 Euro . Die Twin- und Quattro-Ausführung für Multischalter sind für jeweils 33 Euro zu haben. Die Quad-Variante kostet 47 Euro (jeweils UVP).

Quelle www.digitalfernsehen.de

Counter:

Hits heute: 9 837 | Hits gestern: 19 292 | Hits Tagesrekord: 52 287 | Hits gesamt: 9 606 388
Thema bewerten

satonline shop