Sie sind nicht angemeldet.

Satonline der Schweizer Satshop


Braucht ihr einen neuen Receiver, einen neue Sat-Anlage oder Zubehör?

Schaut doch mal bei Satonline rein. Wir von Satforum.ch können diesen Shop nur empfehlen.
Sehr schnelle Lieferung zu interessanten Preisen und tollen Kundenservice.

Die letzten 6 Beiträge
Digital TV über Satellit » AXING Kopfstation

Von false_hunt3r (4. Dezember 2017, 17:45)

MagTV Boxen » Mag 254 wieder auf version R17

Von 67tr67 (9. November 2017, 01:47)

MagTV Boxen » MAG 254 Bild und Ton stocker

Von tomtom31 (24. Oktober 2017, 20:40)

MagTV Boxen » MAG 256 und Sunrise BOX

Von neo (24. Oktober 2017, 15:46)

MagTV Boxen » Neue MAG 410 Box bei Satonline...

Von neo (6. September 2017, 17:08)

MagTV Boxen » MAG254 Aufnahme auf Festplatte...

Von neo (4. September 2017, 02:02)

Anmelden:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Satforum.ch - Schweizer Digital TV Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 20. Mai 2016, 20:54

Helveticam und reiceiver z.B. Dreambox

Hallo zusammen,

habe eine Dreambox 7020HD und das Helveticam mit SRG Karte. Mit Helveticam bleibt die Dreambox oft beim start hängen.
Habe inzwischen die Nase voll und schicke die Dreambox zurück.

Gibt es andere "Smart" Boxen bei denen das läuft (VU+ ?)

Gruss DES

Maier

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. Mai 2016, 21:46

Wieso verwendest du keine Cam zb Oscam und lässt das Modul weg ?(
Maximum E 85 mit 13+19,2+28,2+42
Kjaerulff1 Maximum UHF 200
König Uhf 31 kn

Satonline Shop

Wir von Satforum.ch können diesen Shop nur empfehlen. Sehr schnelle Lieferung zu interessanten Preisen und tollen Kundenservice.

sky-aktion

3

Freitag, 20. Mai 2016, 22:37

Wieso verwendest du keine Cam zb Oscam und lässt das Modul weg ?(
Hallo,
das war eigentlich nicht meine Frage.
Aber also gut. Ich mache seit ca 18 Jahren Linux. Mein Haus beherbergt ca. (ohne Android) 8 Systeme dazu kommen gehostete Server. Ich mag offene software und bin mir nich zu Schade mal was zu lesen.
Bei Satelliten bin ich neu. Und eingenlich will ich ja nur die EM in Ruhe und guter Qualität schauen. Irgendwelche "hacks" will ich nicht machen.
Wenn ich 300-400 Euro hinlege um einen guten Receiver mit ein paar guten Funktionen zu bekommen und erhalte aber eine aktuelle ca. 2 Jahre Firmware, welche immer wieder stehen bleibt dann hört mein Verständnis auf.
Noch nie musste ich bei Linux so oft den Schalter drücken.

Hinzukommt, dass bei den Foren jeder zweite Satz. ist "ooooohhh das dürfen wir nicht schreiben aber mach doch XYZcam". Erklärungen/Dokumentation konnte ich rein subjektiv nicht finden.
Btw. auch deine Antwort hat "0" Links auf irgendwelche Dokumentationen.

Selbst mal zu erfahren was ein XYZCam ist ist gar nicht so leicht. Warum ich es einsetzen soll ist schleierhaft. Ich will kein Cardsharing, Sky ist mir völlig egal. ARD,ZDF und SRF1,2 sollen in HD laufen. Dazu ein bisschen KIKA HD und PVR sowie Streaming über Netzwerk und ein par nette Media Plugins und ich bin glücklich.

Die Frage bleibt gibt es denn was das läuft. So richtig legal und ein bisschen Smart. Ich habe ja alles was dazu gehört. SRG Karte, CAM ......

Gruss Dirk

Maier

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. Mai 2016, 22:59

Bei mir läuft eine ORF und eine SRG Karte problemlos in einer Gigablue Quad Plus, allerdings natürlich ohne Modul in den beiden internen Kartenlesern ;)
Als Cam verwende ich Oscam Smartcard, die einfach vom Feed heruntergeladen wird, so was ähnliches gibt es für die Dream auch, der Sinn besteht darin das du einfach Geld für die Module sparst !
Für die Dreambox gibt es unzählige Fachforen DEB, Nachtfalke und sogar ein eigenes Dreamboxforum.....

Welche Link erwartest du, auf der Dream laufen viel verschiedene Images, welches verwendest du ?
Maximum E 85 mit 13+19,2+28,2+42
Kjaerulff1 Maximum UHF 200
König Uhf 31 kn

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maier« (20. Mai 2016, 23:21)


sky-aktion

5

Montag, 30. Mai 2016, 20:11

Meine Lösung

Hallo zusammen,
habe nun eine VU+ DUO2 gekauft. Was soll ich sagen. Funktionierte gleich mit dem Original Image das nur 11 Monate alt war.
Kein Problem - die SRF Karte und das Helveticam laufen.
Viel besseres Umschaltverhalten als bei der Dreambox - kein stocken.

Habe dann auf VTi aktuell upgedated - alles bestens.

=> Astras 19 + Hotbird 13 funktioniert bestens mit SRF und Deutschen freien Sendern. Dazu noch die Nettikeiten eines Smarten Receivers.
Mit irgendwelche SoftCams habe ich nichts fummeln müssen. Plug and Play.
Die EM 2016 kann kommen.

Gruss Dirk

p.s. Da ich für die zwei Anschlüsse am LNB durch die Wand nur einen engen Kabelkanal habe - musste ich noch einen TechniRouter Mini 2/1x2 im Einsatz.
Den konnte man konfigurieren an der VU+ läuft als Unikabel. Alles bestens

Maier

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

6

Montag, 30. Mai 2016, 20:50

RE: Meine Lösung


Mit irgendwelche SoftCams habe ich nichts fummeln müssen. Plug and Play.


Die Softcam ersetzt das Modul, natürlich musst du mit Modul nicht fummeln :D
Maximum E 85 mit 13+19,2+28,2+42
Kjaerulff1 Maximum UHF 200
König Uhf 31 kn

sky-aktion

neo

Administrator

Beiträge: 79

Wohnort: Aargau

Beruf: IT

Hobbys: sat, elektronik

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. Juni 2016, 03:54

is auch immer sache der firmware auf der DM... originalsoft macht mit vielen cams makken

Counter:

Hits heute: 392 | Hits gestern: 3 442 | Hits Tagesrekord: 52 287 | Hits gesamt: 7 424 424
Thema bewerten

satonline shop